preloader image

FDH Unternehmerverbund Freier Hörakustiker

Grundsatztagung

Veranstaltung | 02.06.2022 - 04.06.2022

Hallo Köln: FDH feiert 60 Jahre und lädt zur Grundsatztagung

Drei Tage lang kölsche Gastfreundlichkeit, Top-Locations und mitreißende Vorträge: Seien Sie dabei! Vom 2. bis 4. Juni lädt der FDH alle Mitglieder und Interessenten zur Grundsatztagung nach Köln.

60 Jahre FDH sind ein Grund zum Feiern, aber auch der perfekte Anlass, um sich neue Ziele zu setzen. Zum Abschluss der Grundsatztagung am 4. Juni findet daher die offizielle Mitgliederversammlung des FDH statt.


Highlights aus dem Programm

  • „Kölsch-Diplömche“ – Crashkurs in kölscher Lebensart
    Kölsch-Experte Schäng versorgt Sie mit Informationen und amüsanten Anekdoten, damit Sie sich im kölschen Großstadtdschungel zurechtfinden.
    Donnerstag, 2. Juni: 15.30 – 17.00 Uhr


  • 3-Gänge-Menü und Zaubershow
    Lassen Sie sich von Zauberkünstler Stefan Schmitt und seiner meisterhaften Interaktion mit dem Publikum verzaubern und genießen Sie ein 3-Gänge-Menü im „Brauhaus am Dom“.
    Donnerstag, 2. Juni: ab 18.30 Uhr


  • „Mitarbeiter finden und binden – Wege aus dem Engpass“ – Vortrag
    Rhetorik- und Kommunikationstrainer Thomas Völkl führt Sie ein in die Kunst der Kommunikation und gibt wertvolle Impulse für die Führung von Mitarbeitern.
    Freitag, 3. Juni: 10.00 – 12.00 Uhr



  • „Mach Unmögliches möglich!“ – Vortrag
    Janis McDavid ist Redner, Buchautor und Weltentdecker. Er wurde ohne Arme und Beine geboren. Seine Mission: Menschen aktiv ins Handeln bringen und beweisen, wie wichtig Mut, Neugier und echte Selbstwertschätzung sind.
    Freitag, 3. Juni: 14.00 – 16.00 Uhr


  • Mitgliederversammlung des FDH e. V.
    Wir ziehen Bilanz, diskutieren über Erfolge und Kritikpunkte und setzen uns neue Ziele für die Verbandsarbeit.
    Samstag, 4. Juni: 10.00 Uhr



Zur Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per Mail an verwaltung@fdh-ev.de oder telefonisch unter 08441/7874416.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt.


Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2022


Zum Programmheft